Wanderung zur Lausche

Nachdem wir aufgestanden sind und gefrühstückt haben, fuhren wir heute zur Schule.

In Tschechisch und Mathematik saßen wir neben unseren Freunden. Sie warteten bereits auf uns und wir tauschten viele E-Mails. Der folgende Abschied fiel uns schwer. Freunde

Danach sind wir in die Stadt gegangen. So richtig fanden wir aber nichts zum Kaufen.
So sind wir in die Schulkantine essen gegangen.
Auf der Fahrt zum Startpunkt unserer heutigen Wanderung  fuhren wir wieder durch viele kleine Dörfer. Die Straßen waren zum Teil ganz schön ausgefahrenen und wir landeten in einem winziges Dorf mit einer Pension. Auf dem Spielplatz dort tobten wir uns erst mal so richtig aus.

Toben
Dann sind wir auf den Berg Namens Lausche  aufgestiegen. Wir standen mit einem Fuß in Tschechien und mit dem anderem in Deutschland.

D_C

Lausche

Lauschewanderung

 

Nach dem wir den schönen Ausblick genossen haben, mussten wir noch fürs Abendessen einkaufen.

Später haben wir im Garten noch ein bisschen Verstecken gespielt. Dann sind wir rein gegangen und haben drinnen gespielt.
Nach dem Abendbrot gingen wir noch mal raus und haben Selina mit Wasser vollgespitzt. ;-).

Wir lernten heute:

Groß                     –      veliký

Junge                   –     chlapec

Mädchen            –      dívky

Selina und Phillip

Advertisements